Angebote zu "Isaac" (47 Treffer)

Kategorien

Shops

Wilhelm, Jürgen: Isaac Offenbach
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Isaac Offenbach, Titelzusatz: Reformorientierter Kantor - Vater von Jacques Offenbach, Autor: Wilhelm, Jürgen, Verlag: Hentrich & Hentrich // Pester, Nora, Dr., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chor // Chormusik // Lied // Kirchenmusik // Sakralmusik // Köln // Geistliche // religiöse Musik // Biografien und Sachliteratur, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 80, Reihe: Jüdische Miniaturen, Gewicht: 83 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Isaac Offenbach
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hagadah von Isaac Offenbach. Ein wichtiges Dokument der jüdischen Geschichte Kölns im hochwertigen Nachdruck. Der große Komponist Jacques Offenbach ist mit Musik aufgewachsen - denn sein Vater Isaac war Musiklehrer und Kantor der Kölner Synagoge. Isaac Offenbach schuf eine Vielzahl liturgischer Musikstücke, in denen er jüdische Tradition mit dem Musikgeschmack des Biedermeier verband. 1838 erschien seine Bearbeitung der Pessach-Hagadah, die die biblische Erzählung über den Auszug des Volkes Israel aus Ägypten und dazu rituelle Anweisungen und Lieder enthält. Die traditionell in Hebräisch gehaltene Schrift wurde von Isaac Offenbach ins Deutsche übertragen und mit Erklärungen versehen. Sie enthält außerdem Liedertexte und neue, von Offenbach komponierte Melodien. Die jetzt erscheinende Ausgabe enthält einen Reprint der originalen Hagadah von 1838 und eine Einführung zum Pessach-Fest, zu Isaac Offenbach und zur jüdischen Geschichte Kölns im 19. Jahrhundert.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Isaac Offenbach
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hagadah von Isaac Offenbach. Ein wichtiges Dokument der jüdischen Geschichte Kölns im hochwertigen Nachdruck. Der große Komponist Jacques Offenbach ist mit Musik aufgewachsen - denn sein Vater Isaac war Musiklehrer und Kantor der Kölner Synagoge. Isaac Offenbach schuf eine Vielzahl liturgischer Musikstücke, in denen er jüdische Tradition mit dem Musikgeschmack des Biedermeier verband. 1838 erschien seine Bearbeitung der Pessach-Hagadah, die die biblische Erzählung über den Auszug des Volkes Israel aus Ägypten und dazu rituelle Anweisungen und Lieder enthält. Die traditionell in Hebräisch gehaltene Schrift wurde von Isaac Offenbach ins Deutsche übertragen und mit Erklärungen versehen. Sie enthält außerdem Liedertexte und neue, von Offenbach komponierte Melodien. Die jetzt erscheinende Ausgabe enthält einen Reprint der originalen Hagadah von 1838 und eine Einführung zum Pessach-Fest, zu Isaac Offenbach und zur jüdischen Geschichte Kölns im 19. Jahrhundert.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Pinchas Zukerman / Amanda Forsyth / English Cha...
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Pinchas Zukerman / Amanda Forsyth / English Chamber Orchestra Jubiläums-Tournee: 60 Jahre English Chamber OrchestraDer Virtuose Pinchas Zukerman feiert gemeinsam mit der kanadischen Solo-Cellistin Amanda Forsyth das 60-jährige Orchesterjubiläum des berühmten English Chamber Orchestra aus London. In den vergangenen sechs Dekaden kann das English Chamber Orchestra auf historisch einzigartige musikalische Begegnungen zurückblicken, u.a. mit Pinchas Zukerman, Daniel Barenboim, Luciano Pavarotti, Hilary Hahn, Jaqueline du Pré, Itzhak Perlman, Isaac Stern, Mstislaw Rostropowitsch und Sir Colin Davis, der das Orchester bis zu seinem Lebensende leitete.Patron des Orchesters war der englische Komponist Benjamin Britten, der das Orchester musikalisch besonders prägte.Der Geiger, Bratschist und Dirigent Pinchas Zukerman wurde 1948 in Tel Aviv geboren. Im Jahre 1961 lernte er mit 13 Jahren beim ersten Israel-Festival Pablo Casals und Isaac Stern kennen und ging ein Jahr später nach New York, um dort an der Juilliard School of Music bei Ivan Galamian zu studieren und nur wenig später sein Konzertdebüt zu geben. Als international sehr gefragter Solist und Dirigent tritt Pinchas Zukerman mit bedeutenden Orchestern auf, darunter neben dem English Chamber Orchestra das Chicago Symphony Orchestra, das Boston Symphony Orchestra, das Israel Philharmonic Orchestra, die Wiener Philharmoniker, die Staatskapelle Berlin, die Berliner Philharmoniker, das Royal Philharmonic Orchestra, das National Arts Centre Orchestra und das Adelaide Symphony Orchestra. Für seine über 100 CD-Einspielungen wurde er mit zwei Grammys ausgezeichnet.Zu seinen musikalischen Partnern zählen Daniel Barenboim, Isaac Stern, Itzhak Perlman, Zubin Mehta, Yefim Bronfman und Amanda Forsyth, mit denen er auch freundschaftlich tief verbunden ist.Die Solo-Cellistin Amanda Forsyth konzertiert ebenfalls weltweit als gefeierte Künstlerin und trat unter der Leitung von Maestros wie Zubin Mehta und Valery Gergiev auf. Gemeinsam mit Pinchas Zukerman und der Pianistin Angela Cheng sind sie als Zukerman Trio in Südafrika, USA, Asien, Australien und Europa zu Gast. ____________________// Besetzung //Pinchas Zukerman, Violine und LeitungAmanda Forsyth, VioloncelloEnglish Chamber Orchestra____________________// Programm //Jacques Offenbach (1819-1880)Harmonies des bois, op. 76, No. 2 ?Les Larmes de Jacqueline? (Fassung für Violoncello und Orchester)Antonio Vivaldi (1678-1741)Doppelkonzert für Violine und Violoncello B-Dur, RV 547Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)Violinkonzert Nr. 5, A-Dur, KV 219Anton Bruckner (1824-1896)Adagio aus: Streichquintett F-Dur für StreichorchesterPause (ca. 25 Minuten)Franz Schubert (1797-1828)Symphonie Nr. 5, B-Dur, D 485____________________// Konzertende: ca. 22:30 Uhr (inkl. Pause) //____________________ Foto © Tony Hauser

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Pinchas Zukerman / Amanda Forsyth / English Cha...
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Pinchas Zukerman / Amanda Forsyth / English Chamber Orchestra Jubiläums-Tournee: 60 Jahre English Chamber OrchestraDer Virtuose Pinchas Zukerman feiert gemeinsam mit der kanadischen Solo-Cellistin Amanda Forsyth das 60-jährige Orchesterjubiläum des berühmten English Chamber Orchestra aus London. In den vergangenen sechs Dekaden kann das English Chamber Orchestra auf historisch einzigartige musikalische Begegnungen zurückblicken, u.a. mit Pinchas Zukerman, Daniel Barenboim, Luciano Pavarotti, Hilary Hahn, Jaqueline du Pré, Itzhak Perlman, Isaac Stern, Mstislaw Rostropowitsch und Sir Colin Davis, der das Orchester bis zu seinem Lebensende leitete.Patron des Orchesters war der englische Komponist Benjamin Britten, der das Orchester musikalisch besonders prägte.Der Geiger, Bratschist und Dirigent Pinchas Zukerman wurde 1948 in Tel Aviv geboren. Im Jahre 1961 lernte er mit 13 Jahren beim ersten Israel-Festival Pablo Casals und Isaac Stern kennen und ging ein Jahr später nach New York, um dort an der Juilliard School of Music bei Ivan Galamian zu studieren und nur wenig später sein Konzertdebüt zu geben. Als international sehr gefragter Solist und Dirigent tritt Pinchas Zukerman mit bedeutenden Orchestern auf, darunter neben dem English Chamber Orchestra das Chicago Symphony Orchestra, das Boston Symphony Orchestra, das Israel Philharmonic Orchestra, die Wiener Philharmoniker, die Staatskapelle Berlin, die Berliner Philharmoniker, das Royal Philharmonic Orchestra, das National Arts Centre Orchestra und das Adelaide Symphony Orchestra. Für seine über 100 CD-Einspielungen wurde er mit zwei Grammys ausgezeichnet.Zu seinen musikalischen Partnern zählen Daniel Barenboim, Isaac Stern, Itzhak Perlman, Zubin Mehta, Yefim Bronfman und Amanda Forsyth, mit denen er auch freundschaftlich tief verbunden ist.Die Solo-Cellistin Amanda Forsyth konzertiert ebenfalls weltweit als gefeierte Künstlerin und trat unter der Leitung von Maestros wie Zubin Mehta und Valery Gergiev auf. Gemeinsam mit Pinchas Zukerman und der Pianistin Angela Cheng sind sie als Zukerman Trio in Südafrika, USA, Asien, Australien und Europa zu Gast. ____________________// Besetzung //Pinchas Zukerman, Violine und LeitungAmanda Forsyth, VioloncelloEnglish Chamber Orchestra____________________// Programm //Jacques Offenbach (1819-1880)Harmonies des bois, op. 76, No. 2 ?Les Larmes de Jacqueline? (Fassung für Violoncello und Orchester)Antonio Vivaldi (1678-1741)Doppelkonzert für Violine und Violoncello B-Dur, RV 547Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)Violinkonzert Nr. 5, A-Dur, KV 219Anton Bruckner (1824-1896)Adagio aus: Streichquintett F-Dur für StreichorchesterPause (ca. 25 Minuten)Franz Schubert (1797-1828)Symphonie Nr. 5, B-Dur, D 485____________________// Konzertende: ca. 22:30 Uhr (inkl. Pause) //____________________ Foto © Tony Hauser

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Isaac Offenbach
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Isaac Offenbach ab 8.9 € als Taschenbuch: Reformorientierter Kantor - Vater von Jacques Offenbach. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Briefe & Biografien,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Hage Guitar Guitar Notenbuch
24,90 € *
zzgl. 2,99 € Versand

So eine Auswahl gab es für die akustische Gitarre noch nie: Diese Sammlung der 100 schönsten und beliebtesten Melodien aus Klassik, Liedern aus aller Welt, Evergreens, Pop-/Rock-Hits und Filmmusik ist absolut einmalig. Sie enthält wundervolle klassische Werke von Mozart, Beethoven, Bach uvm., weltbekannte Lieder von z. B. Django Reinhardt, Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, tolle Pop- und Rock-Klassiker von Eric Clapton, Santana oder den Beatles und legendäre Film- und Musical-Hits aus Der Pate, Evita oder Gladiator. Die Autoren Klaus Jäckle und Krzysztof Borkowski verstehen es meisterhaft, weltbekannte Melodien originalgetreu, einfach spielbar und trotzdem abwechslungsreich für die Gitarre zu arrangieren. Die leichten bis mittelschweren Stücke sind sowohl für das Selbststudium als auch für den klassischen Gitarrenunterricht bestens geeignet. Aufgrund ihrer Qualität und des Umfangs bietet die Auswahl Fingerpicking-Spielern und klassischen Gitarristen gleichermaßen viel Spielspaß. Im Gitarrenunterricht bietet Guitar Guitar eine willkommene Abwechslung und zusätzliche Motivation, denn viele Stücke sind bekannt und beliebt, jedoch selten in der herkömmlichen Gitarrenliteratur zu finden. Geübte Spieler finden in Guitar Guitar eine Fülle an tollen Spielstücken für jede Gelegenheit. Damit gehört das Buch in die Notenbibliothek jedes Gitarristen und ist so ein jahrelanger Begleiter. Neben der klassischen Notation sind die Stücke auch in Tabulaturschreibweise angegeben. · Inhalt: Klassik Barcarole - Jacques Offenbach Adagio Cantabile - Ludwig van Beethoven Freude schöner Götterfunken - Ludwig van Beethoven Der Frühling - Antonio Vivaldi Plaisir D'Amour - Jean Martini Tristesse - Frédéric Chopin Für Elise - Ludwig van Beethoven Candlelight Waltz - Schottisches Volkslied Guten Abend, gut' Nacht - Johannes Brahms Abendsegen - Engelbert Humperdinck Andante - Wolfgang Amadeus Mozart Die Moldau - Bedrich Smetana Sinfonie Nr. 5 - Ludwig van Notenbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Hage Guitar Guitar mit CD Notenbuch
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

So eine Auswahl gab es für die akustische Gitarre noch nie: Diese Sammlung der 100 schönsten und beliebtesten Melodien aus Klassik, Liedern aus aller Welt, Evergreens, Pop-/Rock-Hits und Filmmusik ist absolut einmalig. Sie enthält wundervolle klassische Werke von Mozart, Beethoven, Bach uvm., weltbekannte Lieder von z. B. Django Reinhardt, Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, tolle Pop- und Rock-Klassiker von Eric Clapton, Santana oder den Beatles und legendäre Film- und Musical-Hits aus Der Pate, Evita oder Gladiator. Die Autoren Klaus Jäckle und Krzysztof Borkowski verstehen es meisterhaft, weltbekannte Melodien originalgetreu, einfach spielbar und trotzdem abwechslungsreich für die Gitarre zu arrangieren. Die leichten bis mittelschweren Stücke sind sowohl für das Selbststudium als auch für den klassischen Gitarrenunterricht bestens geeignet. Aufgrund ihrer Qualität und des Umfangs bietet die Auswahl Fingerpicking-Spielern und klassischen Gitarristen gleichermaßen viel Spielspaß. Im Gitarrenunterricht bietet Guitar Guitar eine willkommene Abwechslung und zusätzliche Motivation, denn viele Stücke sind bekannt und beliebt, jedoch selten in der herkömmlichen Gitarrenliteratur zu finden. Geübte Spieler finden in Guitar Guitar eine Fülle an tollen Spielstücken für jede Gelegenheit. Damit gehört das Buch in die Notenbibliothek jedes Gitarristen und ist so ein jahrelanger Begleiter. Neben der klassischen Notation sind die Stücke auch in Tabulaturschreibweise angegeben. Alle Melodien wurden originalgetreu nach den Noten von Klaus Jäckle live eingespielt. Die CDs empfehlen sich als Lernhilfe zum Üben oder zum Anhören. · Inhalt: Klassik Barcarole - Jacques Offenbach Adagio Cantabile - Ludwig van Beethoven Freude schöner Götterfunken - Ludwig van Beethoven Der Frühling - Antonio Vivaldi Plaisir D'Amour - Jean Martini Tristesse - Frédéric Chopin Für Elise - Ludwig van Beethoven Candlelight Waltz - Schottisches Volkslied Guten Abend, gut' Notenbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
From Bach to Ravel
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

SICILIANO AUS SONATE ES-DUR BWV 1031 / Bach Johann Sebastian|TAMBOURIN / Hasse Johann Adolf|ADAGIO AUS PATHETIQUE / Beethoven Ludwig van|AVE MARIA / Schubert Franz|RONDO ALLA TURCA (AUS SONATE KV 331) / Mozart Wolfgang Amadeus|Lied an den Abendstern (aus Tannhaeuser) / Wagner Richard|BARCAROLLE (AUS HOFFMANNS ERZAEHLUNGEN) / Offenbach Jacques|Humoresque / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|SICILIENNE / Faure Gabriel|TANGO OP 165/2 / Albeniz Isaac|LE PETIT NEGRE / Debussy Claude|BOLERO / Ravel Maurice

Anbieter: Notenbuch
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot